Kontakt

Logo_quadrat_edited.jpg

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.

Dieser Spruch dürfte in der Reiterwelt weit verbreitet sein, jedoch gilt dieser erst, wenn der geliebte Vierbeiner
zufrieden und glücklich ist und seine Zufriedenheit auf den Reiter übertragen kann.

Wir auf der Bühler Ranch geben alles um das Pferd und den Reiter glücklich zu machen.

Viel Tageslicht, viel frische Luft, gute Futterqualität und Kontakt mit Artgenossen.

Das sind unsere Grundvoraussetzungen an eine moderne Pferdehaltung. 

In verschiedenen Haltungsweisen versuchen wir es den Pferden so schön und artgerecht wie möglich zu gestalten.

Hierfür bieten wir eine Top- Infrastruktur, die auch das Reiterherz höher schlagen lässt.

Nachfolgend können sie sich über unsere Plätze informieren:

Paddock- Box:
Auf unserer Ranch bieten wir Platz für zwölf Pferde in Boxen mit Außenpaddock.

Die Boxengrößen variiren, ebenso die Paddockfläche, von insgesamt 22 bis 28m².

Alle bieten jedoch einen direkten Weidezugang, über welchen die Pferde sich in der Weidesaison

rund um die Uhr auf die Weide begeben können, sich aber auch jederzeit in den Stall zurückziehen können.

Der Boden in der Box besteht aus kältedämmenden und rutschfesten Gummimatten.

Als Einstreu bieten wir weiche Holzspäne.

Die Paddocks sind dank Rastermatten und Sand
immer matschfrei.

Die großen Heuraufen werden von uns mindestens zwei Mal täglich befüllt und die Selbststänken sind selbstverständlich frostsicher.
Lecksteinhalter und "Kratzbürsten" gehören zur Grundausstattung.

Offenstall/Laufstall:

Wir bieten verschiedene Offenstall/Laufstallplätze für insgesamt bis zu 13 Pferden.

Diese sind in einzelne Kleingruppen (von zwei bis vier Pferden unterteilt. 

Je nach Stallbereich bieten wir Liegeflächen aus kältedämmenden und rutschfesten Gummimatten mit Holzspaneinstreu, oder Waldboden an. 

Die Ställe sind mit frostsicheren Tränken ausgestattet, teilweise werden diese mit frischem Quellwasser versorgt. Alle Pferde haben immer Zugang zu Heu in großen Raufen. Lecksteinhalter und "Kratzbürsten" sind zu Genüge vorhanden. Die Auslaufpaddocks sind matschfrei.

Einem Teil der Offenställe können wir einen Trail bieten, der auch bei geschlossener Weide zur Verfügung steht.

In der Weidesaison stehen allen weitläufige Weiden zur Verfügung zu welcher die Pferde dann rund um die Uhr freien Zugang haben, sich also auch jederzeit in den Stallbereich zurückziehen können.